Schreiben ist (k)eine Kunst .

Das treffende Wort, der klare Satz, sagen was Sache ist: Das ist gute Kommunikation.

Mit Blick ins Grüne schreibe ich Texte, die Farbe ins Leben bringen, für Unternehmen und Privatpersonen. Gerne Portraits über spannende Menschen, Ungewöhnliches und ganz Alltägliches. 

 

Wer ein eigenes Schreibprojekt im Kopf hat, bekommt hier Unterstützung oder eine Beratung, vom Brief zum Buch. 

 

Für die kollektive Schreiberfahrung sind die Biografie-Kurse oder Schreibwerkstätten  begehrt, manchmal wöchentlich, tageweise oder ab und zu.

 

Die vergangenen zwei Jahren haben gezeigt, Online-Schreibwerkstätten sind eine gute Lösung. Schreiberinnen und Schreiber aus der ganzen Schweiz begegnen sich am Bildschirm, ihre Geschichten kreieren sie auf dem eigenen Sofa.  

 

NEU IST DER SCHREIBFUNKE: AM SONNTABEND KOMMT EIN IMPULS FÜR DIE WOCHE PER E-MAIL. 


 

Der Schreibfunke

Die Schreibanregung per Mail: Am Sonntagabend kommt ein Satz, ein Sprichwort, ein Gedanke, der zum Schreiben anregt ins Haus. Er soll durch den Alltag begleiten und zum Schreiben animieren.     

Weitere Schreibkurse auf Anfrage.

Download
2022-Schreibfunke-Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.1 KB

Sprachkurse

Englisch parlieren macht Spass, ob wir über Bücher reden oder das Vokabular erweitern, in der Kleingruppe bis sechs Personen kommen alle zu Wort.

 

Wer lieber in den eigenen vier Wänden bleibt: Es geht auch Online.  

Reiselust 2022

Wiedersehensfreude mit London. Endlich wieder in England unterwegs. Kunst und Kultur und die Lebenslust der Metropole genossen. Die erste Kleingruppe-Reise des Jahres bot  spannende Erlebnisse, die Reise nach Irland wunderbare Ein- und Ausblicke in die Natur der grünen Insel. 

 

Für spontane London-Fans: Am 25. September reisen wir für sechs Tage nochmals nach England, via Paris, mit der Eisenbahn.