Schreiben macht Freude

Kursangebote

Wer sich gerne mit der Sprache auseinandersetzt, flüssiger schreiben möchte und Anregungen sucht für kreative Texte wird hier fündig. Erlebtes niederzuschreiben schafft Klarheit, es unterstützt das Selbstvertrauen und fördert die Sprachkompetenz. Zudem macht das Geschichten erzählen auf dem Papier viel Spass und verleiht Sicherheit für den Umgang mit Texten. 

 

Für das berufliche Schreiben - ganz besonders im Pflegeberuf - ist ein effizientes Vorgehen wichtig. In Kürze das Entscheidende prägnant und wertfrei zu notieren, das hilft den Mitarbeitenden, dem Patienten und seinen Angehörigen zu mehr Sicherheit und Vertrauen. 

 

In kleinen und grossen Unternehmen und Institutionen werden kostspielige Leerläufe vermieden, wenn Korrespondenz, Berichterstattungen, Protokolle und E-Mails informativ und ansprechend daher kommen.

 


Schreibwerkstätten

Gruppenkurse für alle, die Lust haben auf das kreative Spiel mit Sprache. In diesen Schreib- und Textwerkstätten hat alles Platz: Alltagsprosa, Krimifantasien oder Erlebnisberichte. Wer Anregungen sucht, findet an einem Schreibsonntag eine ruhige Insel im Alltag, wer regelmässig schreiben möchte, ist mit einem Nachmittagskurs am richtigen Ort. Es braucht keine Vorkenntnis, nur Neugier.

 

Download
2018-Oktober-Schreibzeit im Atelier für
Adobe Acrobat Dokument 187.8 KB

Schreiben im Pflegeberuf

Für Mitarbeitende in Spitälern, Heimen und bei der Spitex ist eine wertfreie Sprache oberstes Gebot. Die Patientendokumentation muss knapp und prägnant sein. Sie erhalten hier ein massgeschneidertes Konzept für einen passenden Weiterbildungskurs.